emeritieren


emeritieren
in den Ruhestand setzen (fachsprachlich)

* * *

eme|ri|tie|ren 〈V. tr.; hatin den Ruhestand versetzen (bes. Geistliche, Hochschullehrer) [<lat. emeritus „ausgedienter Soldat“]

* * *

eme|ri|tie|ren <sw. V.; hat (Hochschulw.):
a) (einen ordentlichen Hochschulprofessor/eine ordentliche Hochschulprofessorin) von der Lehrtätigkeit entbinden, entpflichten u. in den Ruhestand versetzen:
er wird demnächst emeritiert;
die inzwischen emeritierte Theologin;
b) von der Lehrtätigkeit (als ordentlicher Hochschulprofessor/ordentliche Hochschulprofessorin) entbunden u. in den Ruhestand versetzt werden:
er will e.

* * *

eme|ri|tie|ren <sw. V.; hat: [einen ordentlichen Hochschulprofessor] von seiner Lehrtätigkeit entbinden, entpflichten <meist im 2. Part.>: die inzwischen längst emeritierte Theologin; Ü Im Schaufenster einer Verlagsbuchhandlung liegen die Memoiren bedeutender, aus der Weltgeschichte emeritierter Persönlichkeiten (Koeppen, Rußland 163).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emeritieren — (neulat.), für ausgedient (emerit) erklären, in den Ruhestand versetzen. Der Ausdruck wird besonders im Kirchen und Schuldienst gebraucht. S. Emeritus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • emeritieren — Vsw entpflichten per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Entlehnung. Abgeleitet von Emeritus entpflichteter Hochschullehrer , eigentlich PPP. von l. ēmerēre (ēmeritum) ausgedient haben , zu l. merēre verdienen und l. ex .    Ebenso ne. emerit; Meriten.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Emeritieren — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Emeritierung ist die altersbedingte Befreiung (Entpflichtung) eines Professors, Hochschullehrers oder Pastors von der… …   Deutsch Wikipedia

  • emeritieren — entpflichten, in den Ruhestand versetzen, pensionieren, seiner [Amts]pflichten entbinden; (abwertend): auf das Altenteil schicken. * * * emeritieren:⇨pensionieren emeritierenpensionieren(Hochschullehrer),entpflichten,indenRuhestandversetzen,aussch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • emeritieren — e·me·ri·tie·ren; emeritierte, hat emeritiert; [Vt] jemanden emeritieren (Admin) geschr; einen Professor pensionieren: ein emeritierter Professor || hierzu E·me·ri·tie·rung die; E·me̲·ri·tus der; , Eme·ri·ti …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • emeritieren — e|me|ri|tie|ren 〈V.〉 in den Ruhestand versetzen; Geistliche, Hochschullehrer emeritieren [Etym.: <lat. emeritus »ausgedienter Soldat«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • emeritieren — eme|ri|tie|ren <zu ↑...ieren> jmdn. in den Ruhestand versetzen, entpflichten (z. B. einen Professor) …   Das große Fremdwörterbuch

  • emeritieren — eme|ri|tie|ren (in den Ruhestand versetzen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • in den Ruhestand setzen — emeritieren …   Universal-Lexikon

  • pensionieren — emeritieren, entpflichten, in den Ruhestand versetzen, in Pension schicken; (geh.): seiner Amtspflicht entbinden; (ugs.): auf Rente setzen; (Amtsspr.): berenten. * * * pensionieren:indenRuhestandversetzen+emeritieren pensionieren… …   Das Wörterbuch der Synonyme


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.